Umfragen - News

Kann die erste Liebe ewig halten?

Berlin/München (dpa/tmn) - Die erste große Liebe: Zwei haben sich gefunden, und es geht nicht nur ums Knutschen, Feiern und Händchen halten. Eine gemeinsame Zukunft, Hochzeit, Kinder und nicht weniger als die ewige Liebe: das sind die Dinge, die dann für viele zählen.
Aber kann die erste Liebe wirklich für immer halten? Leute, die sich hin und wieder mit Fragen wie dieser beschäftigen, dämpfen große Erwartungen. Aber sie sagen auch: Unmöglich ist das nicht.

Leonie, 20 Jahre alte Medizinstudentin aus Berlin, hat ihre große Liebe gefunden. "Ich musste dafür wohl erst 20 werden." Ihr Freund ist einige Jahre älter und studiert ebenfalls Medizin. Kennen gelernt haben sich die beiden bei einer Einführungsveranstaltung ihres Studienganges. "Für mich ist wichtig, dass diese Beziehung für immer hält", sagt Leonie. "Warum soll ich jemanden lieben, bei dem ich weiß, ich werde ihn nicht behalten?"

Da ist er, der Wunsch nach der ewigen Liebe! Und Leonie ist nicht alleinpic_herz damit - im Gegenteil: Laut der jüngsten Shell Jugendstudie von 2006 sind 72 Prozent der Jugendlichen in Deutschland überzeugt davon, dass eine feste Bindung das Leben glücklicher macht. Befragt wurden gut 2500 Personen im Alter zwischen 12 und 25 Jahren. Fragt sich nur, ob schon aus der ersten großen Liebe diese erhoffte feste Bindung werden kann.

Eher nicht, lautet das Urteil von Eveline von Arx vom "Dr.-Sommer-Team" der Zeitschrift "Bravo" aus München: "Die ersten Beziehungen sind meistens nicht für die Ewigkeit gemacht." Junge Paare seien gerade erst dabei zu lernen, was in einer Partnerschaft wichtig ist. "Und das ist die Grundlage für eine erfolgreiche Beziehung - die meist erst nach der ersten großen Liebe kommt."

Auch Leonie ist sich sicher: Liebe nicht einfach so. "Natürlich muss an einer Partnerschaft ständig gearbeitet werden." Wichtig sei es zum Beispiel, auf den Partner einzugehen - und bei Problemen nicht den Kopf in den Sand zu stecken. "Ich bin mir schon bewusst, dass ich Kraft und Zeit investieren muss." Außerdem weiche die Verliebtheit am Anfang schnell der Realität. "Und damit aus dem anfänglichen Glück eine Beziehung wird, beginnt an dieser Stelle der Moment, an dem man sich um seine Beziehung kümmern muss."

"Selbstverständlich gibt es für die Liebe keine festen Regeln", sagt Eveline von Arx. Aber es gibt Dinge, die in jedem Fall besser vermieden werden. So zerbrechen junge Beziehungen nach Einschätzung von Werner Puschmann häufig daran, dass einer der Partner sich vom anderen komplett abhängig macht. "Wenn der Freund zum Fußball will und die Freundin sagt "Aber du hast doch mich, reicht das nicht?", dann läuft etwas falsch", sagt der Psychologe aus Berlin.

In einer Partnerschaft muss beiden klar sein, dass es immer noch mehr als nur den anderen gibt: Freunde, die Arbeit oder andere Verpflichtungen, die schon vorher da waren, zum Beispiel. "Wichtig ist es deshalb, sich die Selbstständigkeit zu bewahren", sagt Werner Puschmann.

Bei einer vom "Dr.-Sommer-Team" in Auftrag gegebenen Studie habe sich gezeigt, dass viele junge Beziehungen in die Brüche gehen, weil einer oder beide zu dem Schluss kommen, man "passe einfach nicht zusammen", erzählt von Arx. Dabei können etwa unterschiedliche Auffassungen von Treue eine Rolle spielen.

Manchmal kommt es auch ganz dicke: "Einer der Partner hat sich in einen anderen verliebt - und die Suche nach dem lebenslangen Glück beginnt von vorne", beschreibt Eveline von Arx eine Situation, die vermutlich niemand gern erleben möchte, mit der sich aber viele auseinandersetzen müssen.

Von Arx sagt aber auch: Es gibt sie, die erste Liebe, die zur Lebensliebe wird - nicht oft zwar, aber immerhin. Leonie lässt sich davon ohnehin nicht verrückt machen - und das ist möglicherweise Ratschlag Nummer eins für alle, die sich fragen, ob die erste Liebe ewig halten kann. "Der Gedanke, dass mein neuer Freund vielleicht doch nicht der letzte Mann an meiner Seite ist, spielt keine so große Rolle", sagt sie überzeugt. "Ich will mir doch mein Glück nicht schon im Voraus versauen."


Immer weniger Deutsche bleiben beim ersten Partner

Baierbrunn (dpa) - Mit 16 Jahren die große Liebe finden und das restliche Leben zusammen verbringen - solche Teenagerträume erfüllen sich in Deutschland immer seltener. Das zeigt eine repräsentative Umfrage im Auftrag der "Apotheken Umschau".

Roten RosenRosen sind ein Liebessymbol: Beim ersten Partner bleiben nur wenige.

So bleibe die überwiegende Mehrheit der Deutschen nicht beim ersten Partner: 58,7 Prozent der Befragten ab 16 Jahren gaben demnach an, in ihrem Leben bereits mindestens zwei längere Beziehungen gehabt zu haben.

Die 30- bis 59-Jährigen hatten der Umfrage zufolge bisher durchschnittlich drei Partnerschaften. Fast jeder Vierte (24,6 %) dieser Altersgruppe gab sogar an, er habe sich vier Mal oder häufiger für längere Zeit gebunden.


Gibt es die Liebe für das ganze Leben?

Etwa jeder Fünfte (21,1 Prozent) gab sich dagegen bisher mit nur einer Beziehung zufrieden.

Damit sei offenbar ein Umbruch im Partnerschaftsverhalten zu registrieren: Die über 60- Jährigen hatten in ihrem Leben durchschnittlich nur zwei Beziehungen, 40 Prozent sogar nur eine dauerhafte Beziehung. Bei der Erhebung der GfK Marktforschung Nürnberg wurden 1 990 Personen ab 16 Jahren befragt.


Liebesbeweise

Wer bei Romantik an seichte Liebeserklärungen auf Knien denkt, liegt daneben. Der aktuelle Trend zur Romantik hat absolut nichts mit Kitsch zu tun. Das sind die Dinge, die heute wirklich ziehen:

LiebeAb und an ein kleines Gedicht erfrischt die Liebe.

Schwarz auf Weiß
Je moderner die Welt, desto auffälliger die altmodische Tour: Schreiben Sie einen Liebesbrief in Schönschrift mit Tinte. Besser: Schicken Sie ihr ein Gedicht (muss nicht selbst getextet sein).

Romantic Vibrations
Frauen wollen Liebesbeweise hören. Küren Sie einen Song zum persönlichen Liebestitel. Schenken Sie ihr die CD, bespielen Sie ein Band fürs Auto.

Kino der Gefühle
Auf der Leinwand sind Gefühle noch beeindruckender. Verzichten Sie auf den neuen Stallone-Streifen, gehen Sie in einen Liebesfilm. Wenn sie vor Rührung schluchzend an Ihrer Brust liegt, haben sich die paar Euro Kinogeld (inkl. Popcorn) bezahlt gemacht.

Liebesurlaub nach Maß
Paris und Venedig - Städte der Verführung. Ein überraschender Kurz-Trip dorthin macht Sie für zehn Jahre unvergesslich. Allerdings ist Romantik ist nicht ortsgebunden. Auch mit einer Safari in Kenia, einem Tauchkurs auf Elba oder einem Ranch-Besuch in Texas können Sie den sentimentalen Bedarf der Liebsten decken. Tipp: Nehmen Sie sich die Zeit, um Dinge zu tun, die im Alltag keinen Platz haben.

Durch die Blume

Blumen schenken - altmodisch, aber wirkungsvoll

Durch die Blume
Okay, Blumen schenken ist nicht neu. Aber Frauen lieben Blumen. Also schenken Sie ihr welche. Übrigens: Rosen müssen nicht unbedingt in Vasen, die Blüten machen sich auch gut als romantische Farbtupfer auf dem Bett.

Candle-Light-Charme
Ihre Verführungskünste sollten Sie ins rechte Kerzenlicht setzen. Das leichte Fla­ckern hat auf Frauen eine magische Wirkung. Das kleine romantische Highlight ist die Ideal-Deko beim Tea for two, Mitternachts-Champagner oder gemeinsamen Schaumbad. Auch ein "Ich liebe Dich" aus Teelichtern im Flur kommt gut.

Rätselhafte Methoden
Basteln Sie ihr ein Kreuzworträtsel. Die zu ratenden Begriffe sollten etwas mit ihr zu tun haben (etwa erstes Urlaubsziel, Lieblingsstellung), das Lösungswort lautet dann: Ich liebe dich.

Liebes-Botschafter
Kennen Sie die kleinen gelben Klebezettel? In der Wohnung verteilt, mit süßen Botschaften versehen, werden Sie zu Glückslotsen. Und Ihre Liebste weich.


Viele Kinder und Jugendliche wollen später heiraten

Brautpaar

Viele Kinder und Jugendliche können sich vorstellen, später zu heiraten.

Befragt wurden 1728 - allerdings nicht repräsentativ ausgewählte - Mädchen und Jungen im Alter zwischen acht und 19 Jahren.

Von den Heiratswilligen sagten 42 Prozent, nach einer Hochzeit sei die Beziehung sicherer und verbindlicher. 26 Prozent sehen in der Trauung einen Liebesbeweis.

22 Prozent wollen Kinder in einer Ehe haben und 5 Prozent verbinden die Ehe mit finanziellen Vorteilen, berichtet die Zeitschrift.

Rund 19 Prozent der Befragten gaben an, nicht heiraten zu wollen. Die Mehrheit von ihnen (61 Prozent) ist der Ansicht, dass eine gute Beziehung auch ohne Trauschein möglich ist.

43 Prozent wollen möglichen Heiratsstress vermeiden. 29 Prozent sagten, man sei ohne Trauring freier.

Für 23 Prozent sind Gefühle nicht für die Ewigkeit. Knapp jeder Zehnte erklärte, eine Hochzeit sei schlicht zu teuer.


Partnersuche im Internet: Deutsche zahlen immer öfter

Köln (dpa/tmn) - Die Deutschen sind zunehmend bereit, für die Partnersuche im Internet zu bezahlen. Das geht aus einer Befragung des Portals "Singleboersen-Vergleich.de" in Köln unter 46 Dating-Anbietern aus Deutschland hervor.

Eisliebe

Anbieter von Online-Dates bitten vor allem Männer zur Kasse. (Bild: dpa)

Auch Frauen geben immer öfter für das Einstellen eines persönlichen Online-Profils Geld aus. Die Branche habe im vergangenen Jahr 40 Prozent mehr umgesetzt, heißt es. Die durchschnittliche Monatsgebühr betrage bei Singlebörsen rund 20 Euro und bei Partnervermittlungen 150 bis 200 Euro für eine Halbjahresmitgliedschaft, erläuterte der Sprecher des Portals, Dirk Pflitsch. Bei diesen Angeboten werde ein psychologischer Test vorgeschaltet, eine Software sende dann mögliche Partnerprofile zu.

Der Grund für die höheren Gebühren sei die steigende Zahl von Service-Angeboten wie Video-Chats. Bei den großen Anbietern sei es mittlerweile "gang und gäbe", dass auch Frauen für die Teilnahme zahlen, sagt Pflitsch. Es gebe aber auch weiterhin Anbieter mit vermindertem Beitrag für Frauen oder kostenloser Mitgliedschaft.

Quelle: Bilder/Text © dpa


Dogs-2-Love.com

dogs-2-love.com - Online Dating für Hundeliebhaber

Du bist Single, hast einen Hund oder magst Hunde einfach gerne? Dann ist diese Partnerbörse genau richtig für dich!

Dogs-2-Love.com ist viel mehr als nur eine Singlebörse für Hundefreunde: Dasr Hundeforum ist der Platz zum Austausch und bei den kostenlosen Kleinanzeigen für Hundezubehör kann alles rund um die Fellnase angeboten und gesucht werden. Im Magazin für Hunde schreibt Dogtor Love Artikel zum Verlieben, bestimmten Aktionen, dem Tierschutz und gibt Tipps zur Gesundheit der Vierbeiner. Auf der Karte für schöne Orte zum Gassi gehen, Tierärzte, Hundehotels, Hundeschulen und Shops findest du diese ganz in deiner Nähe. Und nicht zuletzt werden täglich die schönsten Hundefotos gezeigt, bei denen auch dein Liebling dabei sein kann.

Stadthunde.com

Stadthunde.com ist ein modernes Social-Network für Hundeliebhaber.

Stadthunde.com ist eine Hunde-Community, Hunde-Forum und Magazin in einem. Egal ob Welpe oder ausgewachsener Hund, einfach kostenlos registrieren und Profile für Ihre Tiere anlegen, tolle Hundebilder und Welpen-Bilder ansehen.
Im Magazin finden Sie interessante Infos über Hundefutter, Hundeversicherungen, Hundeshop, Hundepflege, ein Hunde Branchenbuch und vieles mehr über das Thema "Hunde".
Egal ob Labrador, Chihuahua, Mops, Schäferhund oder Golden Retriever – im Hunderassen-Verzeichnis werden die Besonderheiten von Rüde und Hündin dieser Hunderassen erläutert.

FlirtCafe.de

flirtcafe.de - Flirtportal mit über 1,8 Mio. Usern

flirtcafe.de - Flirtportal mit über 1,8 Mio Usern Flirtcafe.de ist ein vielfältig und gewachsenes Singleportal. Sie finden hier ein Singleportal, dass durch erfahrenes Personal aufgebaut und gestaltet wurde. Flirtcafe.de ist ein Singleportal, dass sich durch besondere Vielfalt auszeichnet. Daher ist für die Benutzer von Flirtcafe.de die Chance sehr hoch, den richtigen Partner kennen zu lernen.

Christ-Partner - der christlichen Partnersuche & Community

Christliche Partnervermittlung, Partnersuche und Community für Christen

Christpartner.com ist eine christliche Community und Partnersuche für christlich gesinnte Menschen. Die Mitgliedschaft bei Christpartner ist kostenlos, Mitglieder können Nachrichten austauschen, Bilder hochladen und Kontaktanzeigen einstellen.
Sie sind Christ, leben das Christsein und unterhalten sich gerne mit anderen christlich orientierten Leuten. Oder Sie suchen einen Partner der Ihre Ansichten teilt und mit dem Sie Ihr Leben verbringen möchten? Dann melden Sie sich kostenlos bei der christlichen Partnersuche, Singlebörse und Community an und lernen andere interessante Christen kennen.

Anyflirt.de

Anyflirt, das Flirt- und Singleportal fuer Dating und Partnersuche

Eine unkomplizierte und schnelle Registrierung sowie eine einfache Kontaktaufnahme ist dem AnyFlirt Team wichtig.

Bei AnyFlirt.de gibt es keine Vertragslaufzeiten, der User muss sich also nicht fest binden. Auch verzichtet AnyFlirt auf ewig lange Fragebögen und Tests. Zusammenfassend kann man sagen, dass bei AnyFlirt der Spaß am Kennenlernen im Vordergrund steht.

Upzz.com-die Lifestyle-Community

Lifestyle-Community: Leute kennenlernen, Models, Kontakte, flirten

upzz.com ist eine moderne Dating & Lifestyle Community mit über 500.000 Mitgliedern.

Uppz ist eine perfekte Mischung aus einer Lifestyle-Community und einer klassischen Dating-Community.